Mein Abenteuer in Down Under


back :) back :(???

hallo noch mal

so heute hat das abenteuer australien endgültig ein ende genommen...denn heute bin ich wieder zu hause in good old germany angekommen, und ich muss sagen: ich bereuhe nichts!

klar waren manche dinge nich so wie sie hätten sein sollen, es gab negative und auch positive erfahrungen, doch beide möchte ich nicht missen wollen..aus allen eindrücken hab ich gelernt und bin auch daran gewachsen...sowohl das positive, als auch grade das negative haben mir die augen geöffnet und haben mich erkennen lassen, was man schätzen sollte (und das sind grade, die dinge, die alltäglich sind, vor allem aber die familie und die freunde)...leider könnte man nun sagen, musste ich dafür erst ans andere ende der welt fahren, um mir das klar zu machen, doch es ist mir jetzt wehnigstens klar, nicht jeder kann das von sich behaupten

ich kann also doch mit einem weinenden auge und einem lachenden und erfreuten auge auf die letzten doch schon knapp 2 monate zurückblicken...weinend, weil ich echt eine verdammt gelunge zeit mit cerena hatte, die mich für mein leben lang geprägt hat, ich diese traumwelt jedoch wieder verlassen musste, um in die realität zurück zu kehren...lachend hingegen, da ich nun (hoffentlich) anders, positiver an die sachen heran gehen kann und nun wieder bei all den lieben sein kann, die mir am anderen ende der welt gefehlt haben...und auch freudig, da ich mit einem lächeln an die zeit zurück denken kann und sagen kann, ich habe meinen traum gelebt und ich würde es jeder zeit wieder machen

FAZIT: LEBT AUCH IHR EURE TRÄUME!

25.6.09 19:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung