Mein Abenteuer in Down Under


rafting und townsville

heyho...

das ist jetzt der 2. eintrag, weil mein erster nicht eingefuegt wurde...was fuer ein mist...

naja also gestern waren cerena und ich raften, waehrend die anderen weg waren und das war echt cool, obwohl ich einmal heftigst aus dem boot geflogen bin...ungelogen das war echt heftig hab sogar ne schramme an der hand davongetragen mal abgesehen davon, dass ich ganz dumm unter das boot gespuehlt wurde und voll die panik bekommen hab (was aber jeder in der situation bekommen haette) und ich waer da echt abgesoffen, wenn ich nich iwann keine luft mehr bekommen haette und dann endlich mal die initiative ergriffen hab und mich selbst iwie befreit hab...echt voll crass...aber bis auf diesen kleinen ausfall war es echt lustig...

heute morgen sind cerena und ich mit dem bus dann nach townsville gefahren, wo wir eine nacht bleiben werden bevor wir morgen mit den anderen nach magnetic island fuer 3 tage fahren werden...haetten wir aber lieber lassen sollen, da townsville zwar unheimlich gross ist, aber der arsch hier ab ist...aber sonst...wieder mal ein ort um den kopf in den sand zu stecken...verdammt...iwas machen wir falsch...wir kommen einfach nicht auf die beine... cerena und ich werden aber jetzt zuerst mal ne zeit lang mit den anderen reisen...vielleicht klappt dann auch mal bei uns was...und dann bleibt der rest abzuwarten...

am 15.5 werden wir dann schon nach thailand fliegen und am 25.5 werden wir dann schon wieder nach hause kommen, doch ich glaub das reicht auch...ich freu mcih auf zu hause...auch wenn unser trip dann im ganzen nur 2 monate gedauert hat anstatt der geplanten 3.5 aber naja...wie gesagt reicht..dann erleben wir sogar den sommer in good old germany noch ein wenig...ist auch was

so das wars dann auch schon wieder an neuigkeiten...

machts gut, passt auf euch auf...

kerstin

22.5.09 09:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung